Workshop Angebote (Auswahl)


Rollenstudium / Schauspielunterricht

Als professionell ausgebildete Schauspielerin helfe ich gerne bei der Auswahl und Erarbeitung von Monologen für Aufnahmeprüfungen, Vorsprechen oder einfach zur persönlichen Weiterbildung. In der Einzelarbeit geht es sowohl um den künstlerischen Ausdruck in der Szene als auch die Stärkung des Selbstbewusstseins.


Meine Stimme – mein ganz persönliches Ausdrucksmittel

Oft getrauen wir uns nicht, unsere Stimme frei erklingen zu lassen, ohne die ständige Angst zu versagen, etwas Falsches zu sagen oder vielleicht gar nicht erst gehört zu werden. All das lässt sich aber durch gezieltes Training schulen!
Der erste Teil dieses Workshops zeigt, wie man seine Stimme pflegt, wie man sie kräftigt und richtig einsetzt. Atem-, Stimm- und Sprechtechnikübungen helfen die Stimme voller, angenehmer und ausdrucksstärker zu machen.
In der zweiten Hälfte werden wir die neu erlernten Techniken gezielt einsetzen, um unterschiedliche Texte (Theaterstücke, Gedichte, Werbetexte etc.) zu interpretieren.


Theaterpädagogik im Sprach(en)unterricht –
Sprachen lernen mit allen Sinnen

Dieser Workshop richtet sich an PädagogInnen aller Schultypen und Altersstufen. Hier geht es darum konkrete Spiele und Übungen für den DaF, DaZ oder Sprach(en)unterricht kennen und anwenden zu lernen. Egal ob Deutsch- oder Fremdsprachenunterricht, die SchülerInnen können vom Einsatz kommunikativer und interaktiver Methoden nur profitieren. Spielerisches Lernen durch theater- und dramapädagogische Übungen selbst zu erfahren und diese Erfahrung weiterzugeben, sind die zentralen Inhalte des Kurses.


Erzähl’ mir was!
Theaterpädagogische Anregungen fürs Geschichten erzählen im Unterricht

Dieser Workshop richtet sich an PädagogInnen aller Schultypen und Altersstufen. Es geht darum theaterpädagogische Übungen und Spiele rund ums Erzählen von Geschichten kennen zu lernen, gemeinsam Geschichten zu erfinden, zu spielen und zu präsentieren.
Inhalte sind u.a. mündliches biografisches Erzählen, verschiedene Formen von Geschichten, die Umsetzung einer Bilderbuchgeschichte für die Bühne sowie das Erforschen verschiedener Erzählperspektiven.


Schreibwerkstatt –
Kreatives Schreiben

Lustvolle Schreibimpulse wie Literatur, Wort,- und Textvorgaben, Bilder und Musik führen in die Techniken des kreativen Schreibens ein.
Es werden verschiedene Textformen wie Dialoge, Gedichte oder Prosatexte spielerisch erforscht und umgesetzt. Dieser Workshop richtet sich sowohl an PädagogInnen aller Schultypen und Altersstufen, die das kreative Schreiben als Erweiterung ihres Methodenspektrums im Sprachunterricht einsetzen wollen,  als auch an all jene, die einfach gerne schreiben, für sich oder in der Absicht ihre Texte zu publizieren.


Infos und Modalitäten

Alle Workshops sind individuell gestaltbar, d.h. die Dauer und die jeweilige Zeiteinteilung lassen sich ganz auf die Vorstellungen und Ziele der einzelnen TeilnehmerInnen abstimmen. Der Unterricht kann stundenweise, wöchentlich oder als kompakter Seminarblock erfolgen.
TeilnehmerInnenzahl: Einzelunterricht / Gruppen bis ca. 25 TN

AKTUELLE Infos zu Lehrgängen, Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Theaterpädagogik finden Sie HIER!