Solostück II

„Being human is relational“
Das ist der Ausgangspunkt meiner Suche und Recherche für mein neues Stück.
Was macht uns als Mensch aus? Was bleibt, wenn uns alle Bezugspunkte genommen werden?
Alles spielt sich auf kleinstem Raum ab, in a single room, einer Schuhschachtel der Gefühle, einer Box, die wir selbst erschaffen oder in die wir gesteckt werden.
Was herauskommt, zeige ich euch, sobald ich es selbst weiß (((-: