Kategorie

Archiv


bitte nicht berühren

Der Himmel von morgen
Gedichte über Gott und die Welt

ist gerade im Reclam Verlag erschienen!
Mein Gedicht „bitte nicht berühren“ findet ihr auch darin.


Zwischen Skylla und Charybdis

Bereits zum 5. Mal zeigen Studierende des Lehrgangs
Theater macht Schule der Pädagogischen Hochschule Steiermark und des Theater am Ortweinplatz im ersten Jahr ihres Studiums eine gemeinsame Theaterarbeit.
Diesmal werden Abenteuer, die der Odyssee entliehen sind, nach persönlicher Relevanz untersucht und bearbeitet.
Leitung: Verena Kiegerl, Kirstin Schwab, Manfred Weissensteiner
Termine: 13. Juli 2018 | 19:00 & 14. Juli 2018 |11:00
Ort: Theater am Ortweinplatz, Ortweinplatz 1, 8010 Graz

www.phst.at & www.tao-graz.at


handmade poetry

Papier
Garn
Worte

zu finden unter Artwork auf dieser Homepage


Solostück II

„Being human is relational“
Das ist der Ausgangspunkt meiner Suche und Recherche für mein neues Stück.
Was macht uns als Mensch aus? Was bleibt, wenn uns alle Bezugspunkte genommen werden?
Alles spielt sich auf kleinstem Raum ab, in a single room, einer Schuhschachtel der Gefühle, einer Box, die wir selbst erschaffen oder in die wir gesteckt werden.
Was herauskommt, zeige ich euch, sobald ich es selbst weiß (((-:


Lesung am 19.10. um 19h in Graz

Die Buchreihe keiper lyrik hat sich zu einer viel beachteten Publikationsplattform für zeitgenössische Lyrik entwickelt. Mein erster Lyrikband mit dem Titel Atemraub erscheint im Frühjahr 2019.
Am 19.10. gibt es einen Vorgeschmack darauf!

Wann: 19.10.2018, 19-21h
Wo: Keiper Verlag, Puchstraße 17, 8020 Graz
Moderation: Helwig Brunner (Herausgeber)
Lesung: Kirstin Schwab, Friederike Schwab, Barbara Rauchenberger und Stefan Schmitzer